Weinberg Wehlener Sonnenuhr an der Mosel

Wir fahren runter bis zum 1. März´21

Da die Pandemie immer unübersichtlichere Züge annimmt, sehen wir uns in der Verantwortung für uns und unsere Gäste die bestmögliche Schutzmaßnahmen um zusetzten. Gerade in der kalten Jahreszeit, gilt es hier besondere Herausforderungen anzunehmen. Daher nutzen den „Shutdown“ um unser Hygienekonzept über die gesetzlichen Auflagen hinaus zu verbessern.

Um im Gastraum für möglichst viel Luftaustausch zu sorgen, werden wir neben dem obligatorischen Lüften auch einen Luftfilter einsetzten. Dieser Luftfilter verfügt über eine hochwirksamen H13 Filtertechnologie in Klink Qualität. Um so wenig Kontakt wie möglich zu erzeugen, ist natürlich weiterhin das Check-in sowie das Check-out kontaktlos möglich. Das Hotelzimmer betreten wir auch weiterhin nur in Absprache mit dem Gast, hierzu haben wir ein Türhänger-Ampel entwickelt. Unserer Minispa-Bereich kann nur exklusive für Personen aus einem Hausstand gebucht werden, welch ein Luxus ;-)). Da unser Hotel über sehr viel Grundfläche verfügt, ist es ein leichtes Abstandsregeln einzuhalten. Somit bieten wir maximale Annehmlichkeiten gepaart mit maximalem Gesundheitsschutz. Abstandsregeln, Masken und Desinfektionsmittel ist und bleibt für uns die Grundbasis in der Pandemie.

Ihr seht wir nehmen die Situation sehr ernst, wollen aber nicht in Panik verfallen. Dabei ist es uns wichtig das unsere Gäste eine unvergessliche und unbeschwerte Zeit an der Mosel verbringen.

Risikofrei buchen

Um euch die Reisplanung für das kommende Frühjahr (gilt für Reisen zwischen 1. März´21 und 30. April´21) zu erleichtern, bieten wir euch die Möglichkeit an euren Kurzurlaub bis 7 Tage vor Anreise kostenfrei zu stornieren. Bitte beachtet, dass sich diese Regelungen nur auf Buchungen bezieht die direkt über uns getätigt wurden, per eMail oder unsere Homepage. Auf Buchungen über Portale wie Booking.com oder HRS haben wir keinen unmittelbaren Einfluss. Generell gilt für das Jahr 2021, sollte aufgrund von Grenzschließungen, eine Anreise nicht möglich können die Aufenthalte die in diesem Zeitraum fallen, jederzeit storniert oder verschoben werden. Dies gilt ebenso bei einer behördlichen Schließung oder einen Beherbergungsverbot für Gäste im Rahmen der Pandemie-Eindämmung.

Nachhaltigkeit wollen wir nicht aus den Augen verlieren

Weiter verfolgen werden wir auch unsere Verantwortung in Sachen Nachhaltigkeit.

So können wir unseren Gästen ab dem 1. März zwei Ladesäulen für Elektroautos anbieten.

Dies ist nur ein Baustein unseres Nachhaltigkeit Konzeptes, mehr dazu bald in einer eigenen Blog Rubrik.

Ausblick 2021

Im Bau befindet sich zur Zeit ein Apartment direkt am Moselufer, welches wir aber erst zur neuen Saison vermieten werden. Auch hierzu halten wir euch auf dem laufenden.

Wir würden uns freuen euch im März in unserem Hotel begrüßen zu dürfen.

Bleibt gesund und bis bald

Katja und Stefan Krebs und natürlich Barbara 🙂

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.