Klettersteige an der Mosel

Klettersteige werden immer beliebter. Hier an der Mosel gibt es mehrere. Einige davon sind relativ nah bei uns.

Calmont Klettersteig

Bei Ediger-Eller an der Mosel

Der Calmont gehört zu den höchsten Weinbergen der Mosel und für den steilen Aufstieg sollte man eine gute Kondition mitbringen. Denn was dazu kommt, ist, dass der Calmont bei Bremm der steilste Weinberg Europas ist.

Voriger
Nächster

Collies Steilpfad

Zell an der Mosel

Zur Begehung bzw. Erklimmung von Collies Steilpfad in Zell an der Mosel sind 180 Höhenmeter bis zum Collies-Turm zu bewältigen.  Es gibt kurze, aber durchaus anspruchsvolle, Steilstücke. Am Ziel wird der Kletterwanderer mit einem schönen Moselpanorama belohnt.

Klettersteig Thörnischer Ritsch

Thörnisch an der Mittelmosel

2006 wurden einige Weinbergswege an der Weinlage Thörnicher Ritsch für Wanderer befestigt. Der Klettersteig Thörnicher Ritsch ist hierbei der steilste von ihnen. Gestartet wird am Parkplatz an der B 53 zwischen zwischen Klüsserath und Ensch. Dort gelangt man direkt auf den steilen Klettersteig. Dieser ist nur 500 m lang. Er führt zu einem Aussichtsplateau mit Bänken und Tisch. Hier hat man einen einladenden Blick über die Weinberge rechts und links der Mosel.

Voriger
Nächster

Kletterweg Erdener Treppchen / Prälat

Erden an der Mittelmosel

Durch die Weinlagen Erdener Treppchen und Prälat führt dieser Klettersteig mit drei verschiedenen Routen. Die Schwierigkeitsgrade bzw. Länge der Routen (2,9 bis 4,3 km) sind mit grün, gelb und rot gekennzeichnet. Atemberaubende Blicke über das Moseltal sind garantiert.

Corona Update

Sehr verehrte Gäste,

wir freuen uns sehr, Sie in unserem Moselhotel Sonnenuhr willkommen zu heißen. 

Unsere Philosophie des nachhaltigen Tourismus bietet gerade in der aktuellen Zeit die Möglichkeit, eine einzigartige Kulturlandschaft in Deutschland zu erleben, ohne sich in Massen bewegen zu müssen. Da wir ausreichend Fläche haben, fällt es nicht schwer die aktuellen Hygienemaßnahmen umzusetzen. Selbst ein kontaktloser Aufenthalt ist bei uns möglich, angefangen vom Check-in bis zum hin zum Check-out. 

Risikofrei buchen

Sollten aufgrund von Grenzschließungen eine Anreise nicht möglich sein, können die Aufenthalte, die in diesem Zeitraum fallen, jederzeit storniert oder verschoben werden. Dies gilt ebenso bei einer behördlichen angeordneten Schließung oder einem Beherbungsverbot für Gäste im Rahmen der Pandemie-Eindämmung. 

Herbst / Winter

Um unseren Gästen und Mitarbeitern ein sicheres Umfeld gegen Covid-19 zu ermöglichen, gilt vom 15. September 2021 bis 15. April 2022 eine Impfpflicht für erwachsene Gäste ab 18. Jahren beim Besuch unseres Hotels. Für Kinder bis zum vollendeten 17. Lebensjahr entfällt die Imptpflicht ebenso für Genesene. Kindern ab 6. Jahren bieten wir einen verpflichtenden Antigen- Schnelltest bei Anreise an. Für unser Apartment / Selbstversorgung gilt diese Regelung nicht.  Bitte beachten Sie diese Vorgaben vor. Ihrer Buchung, um Missverständnisse zu vermeiden. 

Wir freuen uns, Sie an der wunderschönen Mosel begrüßen zu dürfen.

Bleiben Sie gesund,

Katja, Barbara und Stefan 
Moselhotel Sonnenuhr