Veranstaltungen an der Mosel

Hier an der Mosel ist immer etwas los. Besuchen Sie Weinfeste, Wanderungen, Radtouren oder kulturelle Veranstaltungen. Besondere Arrangements mit Übernachtung zu einigen Events an der Mosel finden Sie hier regelmäßig. Schauen Sie immer wieder mal herein, was es Neues gibt.

Wein- und Straßenfeste

In der Zeit von April bis zum Jahresende findet an fast jedem Wochenende irgendwo ein Wein- oder Straßenfest statt. Hier mal ein kleiner Überblick.

Mythos Mosel

Mythos Mosel ist eine parallele Jahrgangsverkostung von ca. 120 Weingütern, die in 30 Gastgeber-Weingütern stattfindet. Diese haben je drei Gastbetriebe von anderen Teilen der Mosel zu sich eingeladen, so dass pro Station vier Weingüter (entspricht ca. 24 Weinen) probiert werden können. Mythos Mosel finden immer am Pfingstwochenende statt.

Sommerbühne Bernkastel

In der Urlaubszeit lockt die Sommerbühne mit kostenlosen Konzerten viele Besucher nach Bernkastel-Kues. Donnerstags abends heißt es dann: “Bühne frei!” für handgemachte Musik von überwiegend regionalen Künstlern.

Weinfest der Mittelmosel

Besonders beliebt ist das größte Weinfest der Mittelmosel, dass alljährlich am ersten September-Wochenende in Bernkastel-Kues stattfindet. Hier präsentieren die Winzer der umliegenden Moselorte ihre Weine. Mit viel Musik, Essen und gutem Wein wird hier von Donnerstag bis Montag gefeiert. Highlights sind das große Feuerwerk am Samstag Abend und der Winzerumzug am Sonntag Nachmittag. Hierzu wird gerne die einheimische Tracht getragen. Die Frauen tragen das traditionelle “Moselblümchen”, die Männer den dunkelblauen Winzerkittel mit rotem Halstuch.

Weihnachtsmarkt Bernkastel-Kues und Traben-Trarbach

Mit dem Weihnachtsmarkt der Stadt Bernkastel-Kues wird dann das Jahr verabschiedet. In der historischen Altstadt sind überall kleine Buden und Glühweinstände verteilt. Highlights sind hier das Fackelschwimmen, ein Feuerwerk und das öffnen des größten Adventskalender der Region. Vom 1. bis zum 24. Dezember wird jeden Abend mit einem weihnachtlichen Beitrag ein Türchen geöffnet.

Wenn draußen der Schnee liegt und es richtig kalt wird, entführt der Traben-Trarbacher Wein-Nachts-Markt in die wohltemperierten und romantisch ausgeleuchteten traditionellen ehemaligen Weinkeller.